Sprechen Sie Kinyarwanda? Google Translate spricht fünf neue Sprachen – das bringt die Gesamtzahl des Portfolios auf 108 Sprachen. Neu im Angebot ist Kinyarwanda, eine Sprache aus Ruanda, Uganda und der Demokratischen Republik Kongo. Oriya wird von 38 Millionen Menschen im indischen Bundesstaat Odisha gesprochen. Tatarisch sprechen etwa 5 Millionen Menschen in Russland. Turkmenisch ist die Amtssprache der Republik Turkmenistan. Uigurisch sprechen etwa 10 Millionen Menschen in Xinjiang, China. Eine besondere Herausforderung ist es, Sprachen zu realisieren, von denen es im Web wenig Texte gibt. Mit Hilfe der jeweiligen Communities und der Fortschritte von Machine-Learning-Algorithmen ist es Google jetzt gelungen.